Ruhrtour Mai 2000


Erst mal schauen, ob ich noch alle auf die Reihe bekomme, also mitgefahren sind:

Olaf, Rita, Dirk, Manu, Henning, Thore, Maxi, Juergen, Baernd, Oliver, nochn Dirk, Volker, Olaf, /me 14, passt.

Um 13:20 meldet Dirk telefonisch sein Kommen an, sein Motorrad war noch rechtzeitig fertig geworden.
Um 13:45 kommen dann Dirk und Manu und bringen gleich den Regen mit. Nachdem sich alle in die Regenklamotten gezwaengt haben, hoert der Regen auf und los gehts. Wie ueblich raus aus Dortmund und weiter ueber Hohenlimburg - Versede - Letmathe - Ihmert - Leveringhs - Garbeck - Langenholzhausen - Wulfinghs zur Sorpe. Kurzvorher stoppte und ein Uniformierter, nein kein gruener sondern ein Feuerwehrmann. Die Uferstrasse war fuer ein Inline- skate-Volks/Wettlauf gesperrt, also gings es zurueck und ueber Mellen, hier verlor Dirk das Kennzeichen seiner C4, - Balve - Beckum nach Langscheid. Auf der Terasse eines Cafes konnten wir dann die Skater eher undynamisch an uns vorbeihecheln sehen. Nach der Pause verabschiedeten sich Juergen, Olaf und Rita. Der Rest fuhr ueber Sundern - Amecke - Affeln - Altenaffeln Richtung Plettenberg. Tja und dann in der ersten echten Kurve hinter Altenaffeln passiert es. Maxi bohrt ihre GS in die Leitplanke, Henning stuerzt aus Sympathie gleich mit. Und dann kamen sie alle, Polizei, Notarztwagen, Feuerwehr zum Strasse abstreunen (Oel und Benzin), ADAC und natuerlich die Presse.

BTW: Hat schon einer den Zeitungsartikel eingescannt und ins Netz gestellt?

Schaeden bei beiden Piloten nur Prellungen, Maxi wurdee aber vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Roentgen durften wir sie aber wieder mitnehmen.

Schaeden an der GS: Ein Tauchrohr abgerissen, das andere krumm, demensprechend duerfte die untere Gabelbruecke auch was mitge- kriegt haben, Schutzblech vorne zerbroeselt, Handbremshebel. Schaeden an der MZ: Lenker krumm, Instrumententraeger gebrochen und der Drehzahlmesser ist hinueber.
Weitere Details kamen ja schon ueber die ML.

Gruss,
Juergen


[back] Zurück

(c) Volkmar Wieners, 2000